logo

2018

DIE GROSSE VISION 

zum großen Thema der Zukunft: China verknüpft die Welt neu - und tut das ganz im Bewusstsein der eigenen Geschichte, mit seiner Vision der Rückkehr zu historischer Größe. Umgekehrt viel Skepsis und Ablehnung gerade in Europa: Die Diktatur steht vor der Tür oder ist schon in Europa angekommen. Wie können wir reagieren? Hat Europa überhaupt eine Antwort auf Chinas "neue Größe" und Dynamik als treibende Kraft der Globalisierung? Darum geht es mit viel Hintergrundinfos und nachdenklichen Anmerkungen zu östlichen wie westlichen "Zuständen" und Entwicklungen unserer gemeinsamen Welt. Gleichzeitig lade ich Sie ein auf eine Reise entlang der legendärsten Handelsroute der Welt.

 

2015 

DAS GEFÜHLSBUCH

Chinas Bauch - Warum der Westen weniger denken muss, um den Osten besser zu verstehen

Ein sehr persönlich geprägtes Plädoyer für "mehr Gefühl" dem Osten und anderen Kulturen gegenüber. Ein kleines "Psychogramm" auch der der chinesischen Gesellschaft - sehr schön gestaltet mit einer Cover-Illustration von Ralf Nietmann, mit Lesebändchen etc. Alles was ein schönes Buch ausmacht - verlegt von Edition Körber, Hamburg. 

 

 

2014

DER REISEANIMIERER

GEO SPECIAL SHANGHAI, PEKING, HONGKONG  habe ich mitverfasst. Eine tolle Gelegenheit meine Chinatexte in etwas anderem Kontext zu schreiben, zu lesen und zu hören. Denn GEO verfügt in der digitalen Variante über eine phantastische Hörbuch-Funktion.

Das  Heft gibt es für 8,50 EUR am Kiosk oder als multimediale APP im intunes app store für IPAD und Co.Und auch nach Jahren ist es aktuell...

 

 

 

2012

DAS LECKERSTE BUCH

Die Andere Bibliothek, seit 2011 Teil der Verlagsgruppe Aufbau in Berlin, veröffentlichte 2012 bisher schönstes Buch. Hier entstehen bibliophile Werke - in Inhalt und Gestaltung anders als der Mainstream. Ideal für das freie Wandern zwischen Ost. Ideal für mich. "Eine Himmelsreise - China in 6 Gängen"  nimmt Sie mit auf eine vielschichtige Reise von mehr als 8000 Kilometern durch Chinas Bauchkultur. Befreundete Künstler aus China und Deutschland - Ye Fang aus Suzhou und Roman Wilhelm aus Berlin - haben dabei gestalterisch mitgekocht. Das Buch zeigt den Weg China vom Bauche her zu verstehen - von der Politik bis zur Erotik des Ostens. Sie werden sich wundern, was Ihnen der Appetit auf chinesisches Essen alles offenbaren kann. Ende 2018 dann endlich auch die ersehnte chinesische Fassung (Link 中文版 in Kürze).

 

 

 

2008-2016 DER LONGSELLER

Überhaupt Berlin und die Bücher - auch der Christoph Links Verlag braut hier in der Kulturbrauerei am Prenzlauer Berg Literatur. "China - Ein Länderporträt" zeigt Ihnen seit einen Jahrzehnt und seit der ersten Auflage 2008 als "China mittendrin" mein China in acht verschiedenen Facetten vom Ausländerdasein bis zur kompromisslosen Verstädterung. Ich spreche ich alles an, was mich in China bewegt. Der Vergleich mit Europa, mit dem Westen allgemein, drängt sich dabei auf. Immer wieder wandert der Blick hin und her. Lernen Sie China mit meinen Freunden, meiner Familie und unzähligen Blicken hinter graue Betonfassaden kennen.

Aktuell in der vierten Auflage von 2016, auch als Ebook. 40% günstiger als die Printversion. Schneller Download bei Amazon, im Ch.Links-Verlag etc.

 

 

2005

DER ANFANG

Ich habe schon immer gern geschrieben, zuerst mehr akademisch. Das literarische Schreiben hat mich erst mit "über 30" so richtig gepackt. "Angekommen" hieß auch die erste China-Publikation 2005 - geschrieben auf Deutsch und Chinesisch. Mit Fotos versehen von Jan Siefke,  seit mehr als einem Jahrzehnt in Shanghai lebend und wunderbar gestaltet von Roman Wilhelm, der die Typografie des Osten genauso feinsinnig versteht wie die des Westens - und zuletzt auch "Eine Himmelsreise" grafisch mitgestaltet hat.